Die Kashima Antlers haben zum dritten Mal in Folge die japanische Meisterschaft gewonnen.

Kashima gewann durch ein Tor von Shinzoh Koroki (68.) mit 1:0 (0:0) und hielt mit 66 Punkten den Konkurrenten Kawasaki Frontale (64) auf Distanz.

Es war der siebte Titelgewinn seit Gründung der J-League 1993.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel