Nach der Entlassung von Ronald Koeman hat AZ Alkmaar innerhalb eines Tages anscheinend einen neuen Trainer gefunden.

Laut "Sporza" wird der belgische Nationaltrainer Dick Advocaat die Nachfolge des glücklosen Koeman antreten.

Der ehemalige niederländische Bondscoach wird in Alkmaar bis zum Saisonende als Interimstrainer fungieren.

In Personalunion wird Advocaat folglich die "Roten Teufel" und den Ehrendivisionär betreuen. Titelverteidiger AZ Alkmaar steht mit 16 Punkten Rückstand auf Tabellenführer Twente Enschede auf Rang sechs

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel