Der AS St. Etienne hat Trainer Alain Perrin entlassen. Zunächst wird der bisherige Co-Trainer Christophe Galtier die Verantwortung übernehmen.

Der zehnmalige französische Meister unterlag am Wochenende bei Paris St. Germain mit 0:3 und hat als Tabellen-17. nur noch drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze.

Perrin war vor gut einem Jahr verpflichtet worden. Zuvor hatte er mit Olympique Lyon das Double gewonnen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel