Der frühere Bayern-Torjäger Roy Makaay sowie Wolfsburgs ehemaliger Abwehrspieler Kevin Hofland stehen beim Feyenoord Rotterdam vor dem Aus.

Der Europapokalsieger der Landesmeister von 1970 hat mittlerweile Schulden von 36 Millionen Euro angehäuft. Laut "kicker"-Informationen sollen Hofland (30) und Makaay (34) den Klub verlassen, um die Ausgaben zu senken.

Jon Dahl Tomasson, ehemaliger Stürmer des Bundesligisten VfB Stuttgart, und Abwehrspieler Giovanni van Bronckhorst hingegen stehen nicht auf der Streichliste.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel