Torjäger Kris Boyd von Weltrekordmeister Glasgow Rangers hat mit seinem 160. Liga-Treffer eine Bestmarke in der schottischen Premier League gesetzt.

Der schottische Nationalspieler traf beim 7:1-Triumph des Spitzenreiters gegen den Tabellen-Vierten Dundee United fünfmal und überbot damit den fünf Jahre alten Rekord von Henrik Larsson, der für den Erzrivalen Celtic 158-mal erfolgreich war.

Der 26 Jahre alte Boyd egalisierte die alte Bestmarke bereits nach 29 Minuten, als er sein drittes Tor zum 3:0-Pausenstand schoss.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel