Giovanni Trapattoni wird offenbar neuer Nationaltrainer der türkischen Nationalmannschaft.

Der 71-jährige Italiener, zurzeit noch Coach von Irland, soll in die Türkei reisen und dort einen Vierjahresvertrag unterschreiben.

Dies berichtet die "Hürriyet". Der frühere Bayern-Coach würde die Nachfolge von Fatih Terim antreten, der nach der verpassten Qualifikation zur WM 2010 von seinem Posten zurückgetreten war.

Trapattoni soll vier Millionen Euro pro Jahr verdienen und seinen bisherigen Assistenten Marco Tardelli mit an den Bosporus bringen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel