Ein Ohrring von Diego Maradona ist am Donnerstag in Bozen für 25.000 Euro ersteigert worden. Der mit Brillanten besetzte Ohrring wurde von einer Frau erworben. "Ich mit dem Ergebnis zufrieden", lautete ihr Kommentar.

An dem Bieten für das edle Schmuckstück hatten sich die Frau und eine weitere Person beteiligt.

Die Ohrringe waren beschlagnahmt worden, als sich der einstige Weltklassespieler im September 2009 in einer Klinik in Meran aufhielt. Nach Medienangaben soll Maradona den italienischen Finanzbehörden noch 37 Millionen Euro schulden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel