Paul Agostino steht mit Adelaide United im Halbfinale der AFC, der asiatischen Champions League.

Der ehemalige Stürmer von 1860 München setzte sich mit seinem australischen Team mit 1:0 und 1:1 gegen den japanischen Top-Verein Kashima Antlers durch.

Das Halbfinale wird am 8. und 22. Oktober ausgetragen. Gegner von Adelaide ist der FC Bunjadkor. Der Klub aus Usbekistan wird vom Brasilianer Zico trainiert, dessen Landsmann Rivaldo der Star im Team aus Taschkent ist.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel