Olympiakos Piräus reagiert auf den sportlichen Misserfolg und hat sich von seinem brasilianischen Trainer Zico getrennt.

Piräus liegt in der Tabelle bereits sieben Punkte hinter Spitzenreiter Panathinaikos Athen.

Zuletzt war das Team fünfmal in Folge griechischer Meister. Als Nachfolger von Zico, der seit dem vergangenen Sommer Piräus betreute, wird laut griechischen Medienberichten der Serbe Bozidar Badovic gehandelt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel