Vier Monate nach dem Tod eines Gästefans beim Europa-League-Spiel zwischen Partizan Belgrad und dem FC Toulouse hat die Staatsanwaltschaft Anklage wegen Mordes gegen 14 Fans des serbischen Traditionsklubs erhoben.

Die Belgrader Behörde sieht es nach Informationen der französischen Nachrichtenagentur "afp" als erwiesen an, dass die unter anderem mit Baseballschlägern bewaffneten Partizan-Anhänger am 17. September des vergangenen Jahres den Toulouse-Fan Brice Tanton "brutal ermordet" haben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel