Mit einer fast unglaublichen Prämie will der spanische Rekordmeister Real Madrid seine Stars für den Gewinn der Champions League motivieren. 575.000 Euro würde jeder Spieler für den Titel in der europäischen Königsklasse erhalten.

Selbst für den Gewinn der spanischen Meisterschaft lobt Real noch 300.000 Euro pro Kopf aus. Die Riesenprämie handelten Kapitän Raul sowie Guti und Torhüter Iker Casillas mit Präsident Florentino Perez und Sportdirektor Jorge Valdano aus.

In der Champions League muss sich Real im Achtelfinale mit Olympique Lyon auseinandersetzen, in der Primera Division haben die Königlichen als Tabellenzweiter derzeit fünf Punkte Rückstand auf den noch ungeschlagenen Erzrivalen FC Barcelona.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel