Atletico Madrid darf für das Finale der Copa del Rey planen. Im Halbfinalhinspiel bezwangen die "Colchoneros" Racing Santander deutlich mit 4:0.

Simao (9.), Jose Antonio Reyes (40.) und zweimal Diego Forlan per Elfmeter (63./72.) schossen eine ideale Ausgangsposition für das Rückspiel in einer Woche heraus.

Im ersten Halbfinale hatte der FC Sevilla am Mittwoch den FC Getafe 2:0 bezwungen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel