John Terry will so schnell wie möglich die englische Nationalmannschaft wieder als Kapitän aufs Feld führen.

Spätestens bei der WM im Sommer in Südafrika soll dies seiner Meinung nach wieder der Fall sein.

"Ich denke, ich könnte wieder Kapitän werden, wenn sich die Wogen geglättet haben. Ich habe mein ganzes Leben lang gekämpft und werde damit jetzt nicht aufhören", wird er von der "Sun" zitiert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel