Raimondas Zutautas wird neuer Trainer der litauischen Nationalmannschaft.

Der 37-Jährige ersetzt den Portugiesen Jose Couceiro. Zutautas absolvierte 40 Länderspiele für das baltische Land und spielte für Maccabi Haifa und Panathinaikos Athen in der Champions League.

Mit den Griechen holte er 2004 das Double aus Meisterschaft und Pokal.

Litauen spielt in der Qualifikation zur EM 2012 in Polen und der Ukrainer in der Gruppe I gegen den Titelverteidiger Spanien sowie gegen Tschechien, Schottland und Liechtenstein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel