Brasiliens Fußball trauert um einen seiner ersten Weltmeister. Orlando Pecanha de Carvalho, der als Innenverteidiger beim Titelgewinn 1958 in Schweden auf dem Platz stand, verstarb am Dienstag im Alter von 74 Jahren an Herzversagen.

Insgesamt bestritt der Abwehrspieler 34 Spiele für die Selecao und beendete seine Karriere in der Nationalmannschaft mit dem Vorrunden-Aus bei der WM 1966 in England.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel