Einem Fan des spanischen Erstligisten Athletic Bilbao droht nach einer dreisten Pinkel-Attacke der Ausschluss aus dem Klub.

Der Mann hatte beim Europa-League-Spiel der Basken am Donnerstag gegen den RSC Anderlecht (1:1) vom Oberrang des Stadions auf die Anhänger des belgischen Rekordmeisters uriniert.

TV-Bilder enttarnten den Übeltäter, der sich zwar umgehend für seine Tat entschuldigte, aber sich dennoch vor einer Disziplinar-Komission verantworten muss.

Bereits vor dem Spiel hatte es unschöne Szenen gegeben, als Gäste-Fans mit der Polizei aneinandergerieten. Auch im Anschluss der Partie war es zu Tumulten zwischen den Anhängern gekommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel