Hamit Altintop hat die Nationalmannschaft der Türkei zu einem Sieg gegen WM-Teilnehmer Honduras geführt.

Der Mittelfeldspieler von Bayern München erzielte in Istanbul in der 55. Minute das Tor zum 2:0 (1:0)-Endstand. Zuvor hatte für die nicht qualifizierten Türken Emre Gungor (41.) getroffen.

Honduras muss bei seiner zweiten WM-Teilnahme nach 1982 in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) in der Gruppe H gegen den Europameister Spanien, die Schweiz und Chile antreten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel