Südafrika hat knapp drei Monate vor der Weltmeisterschaft im eigenen Land in einem Test-Länderspiel nur ein mühsames Unentschieden erreicht.

In Durban, Austragungsort des ersten deutschen Vorrundenspiels gegen Australien am 13. Juni, kam die "Bafana Bafana" gegen Namibia nur zu einem 1:1 (0:1).

Katlego Mphela (70.) glich für die Gastgeber die Führung Namibias durch Rudolf Bester (42.) aus. Bradley Carnell von Hansa Rostock stand in der Startelf der Südafrikaner, wurde aber in der 61. Minute ausgewechselt.

Südafrika bestreitet das WM-Auftaktspiel am 11. Juni gegen Mexiko. Darüber hinaus treffen die Gastgeber in der Gruppe A auf Vize-Weltmeister Frankreich sowie Uruguay.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel