Rubin Kasan hat vor seinem Europa-League-Spiel gegen den deutschen Meister VfL Wolfsburg eine gelungene Generalprobe gefeiert.

Der zweimalige russische Titelträger gewann den nationalen Super Cup durch ein 1:0 (1:0) bei Pokalsieger ZSKA Moskau. Das entscheidende Tor erzielte Alexander Bucharow in der 35. Minute.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel