Nach den im letzten Moment abgewendeten Sanktionen gegen den nationalen Verband haben die polnischen Medien den Weltverband scharf kritisiert.

"Die Haltung der FIFA ist beschämend. Es hat sich wieder einmal gezeigt, dass die FIFA Länder verfolgt, in denen sich die Demokratie gerade entwickelt, während dort selbst der Totalitarismus verwurzelt ist", schrieb die Zeitung "Gazeta Wyborcza".

"Weekly Dziennik" wetterte: "Die polnische Regierung hat sich vom internationalen Verband erpressen lassen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel