Die UEFA zeigt sich besorgt über den Anstieg der Schulden bei den Vereinen und will mit der Einsetzung eines Arbeitskreises reagieren. Dieser soll laut UEFA-Generalsekretär David Taylor Maßnahmen festlegen, um die Kontrollen zu verbessern und gegensteuern zu können.

"Wir müssen zu größerer finanzieller Stabilität zurückfinden, besonders dann, wenn viele Banken in Schwierigkeiten geraten", stellte Taylor klar.

FA-Chef David Triesmann hatten den Schuldenberg im englischen Fußball auf 3,85 Milliarden Euro beziffert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel