Für Twente Enschede ist der Gewinn der ersten Meisterschaft in den Niederlanden zum Greifen nahe.

Das Team des früheren englischen Nationalcoachs Steve McClaren siegte am vorletzten Spieltag mit 2:0 gegen Feyenoord Rotterdam und geht damit mit einem Zähler Vorsprung auf Rekordmeister Ajax Amsterdam ins Finale.

Enschede, das in der Zwischenrunde der Europa League an Werder Bremen gescheitert war, muss am 2. Mai zum Tabellen-Neunten NAC Breda reisen, Ajax mit dem ehemaligen HSV-Trainer Martin Jol zum Zwölften NEC Nimwegen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel