In Italien bahnt sich ein Trainerwechsel an: Nach Berichten von "Gazzetta dello Sport" soll Rafael Benitez bei Juventus Turin den Übergangstrainer Alberto Zaccheroni ablösen und der Nachwuchscoach AC Mailands, Filippo Galli, Trainer Leonardo beerben.

Rekordmeister Juve sei sich mit Benitez einig.

Der Coach vom FC Liverpool müsse mit seinem jetzigen Verein noch eine vorzeitige Freigabe aushandeln, schrieb die italienische Zeitung.

Der Spanier steht noch bis 2014 bei Liverpool unter Vertrag. Juve hat als Ziel für den Trainerwechsel den 10. Mai angepeilt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel