Wenn es nach dem englischen Verband FA geht, soll wegen der rassistischen Vorfälle beim bislang letzten Auftritt der englischen Nationalmannschaft das für 2009 geplante Freundschaftsspiel nicht erneut in Madrid stattfinden.

"Wir möchten gern in Spanien spielen. Aber wegen der Ereignisse von 2004 ist für uns klar, dass dieses Spiel nicht in Madrid stattfinden soll", fordert ein FA-Sprecher einen anderen Spielort. Eine Entscheidung steht noch aus.

Spanische Fans hatten rassistische Parolen gegen Englands dunkelhäutige Spieler skandiert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel