Für den französischen Meister Girondins Bordeaux rückt die Champions-League-Teilnahme in immer weitere Ferne.

Die Elf von 98er-Weltmeister Laurent Blanc kassierte mit dem 0:2 bei US Valenciennes die fünfte Niederlage aus den letzten sechs Spielen.

Damit liegt Bordeaux, das in der Champions-League-Vorrunde zweimal den FC Bayern geschlagen hatte, vier Spieltage vor Schluss weiter vier Zähler hinter dem Dritten OSC Lille.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel