Champions-League-Halbfinalist Olympique Lyon muss um die neuerliche Teilnahme an der "Königsklasse" bangen!

Der einstige Serienmeister leistete sich am vorletzten Spieltag der Ligue 1 ein 2:2 bei Valenciennes und belegt nur den vierten Platz mit zwei Punkten Rückstand auf AJ Auxerre (0:0 gegen RC Lens).

Der frischgebackene Meister Olympique Marseille verlor beim OSC Lille mit 2:3.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel