Partizan Belgrad hat sich die 22. Meisterschaft der Vereinsgeschichte gesichert.

Der serbische Traditionsverein führt nach einem 3:0 (1:0) am vorletzten Spieltag bei OFK Belgrad die Tabelle uneinholbar mit sieben Punkten Vorsprung auf den Stadtrivalen Roter Stern an.

Für Partizan ist es der dritte Titel in Folge.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel