Atletico Junior de Barranquilla hat sich zum sechsten Mal die kolumbianische Fußball-Meisterschaft gesichert.

Der Mannschaft aus der Hafenstadt reichte im Finalrückspiel vor knapp 50.000 Zuschauern im Stadion Roberto Melendez ein 3:1 (2: 0)-Sieg über La Equidad. Die Gäste aus der Hauptstadt Bogota hatten das Hinspiel mit 1:0 für sich entschieden.

Matchwinner für Junior war Stürmer Carlos Bacca, dem zwei Treffer gelangen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel