Felix Magath ist in den Fokus des türkischen Top-Klubs Besiktas Istanbul gerückt.

Der Trainer und Manager des Bundesligisten FC Schalke 04 soll laut der offiziellen Homepage des diesjährigen Tabellen-Vierten der Süper Lig einer von sechs Kandidaten auf das Amt des Trainers und Managers von Vereins-Präsident Yildirim Demirören sein.

Demnach soll der Klub-Boss erste Sondierungsgespräche mit Magath führen. Am vergangenen Freitag hatten sich der 13-malige türkische Meister und Coach Mustafa Denizli in gegenseitigem Einvernehmen getrennt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel