Red Bull Salzburg hat Torhüter Alexander Walke verpflichtet. Der österreichische Meister nimmt damit bereits den dritten Torhüter unter Vertrag.

Walke unterschrieb beim Team von Trainer Huub Stevens einen Dreijahresvertrag bis 2013.

Der 27-Jährige Walke spielte zuletzt beim Zweitliga-Absteiger Hansa Rostock und wird bei Salzburg in Abwesenheit des verletzten Eddie Gustafsson mit dem früheren Cottbuser Gerhard Tremmel um die Stammposition kämpfen.

Als dritten Keeper hatte Red Bull den 19-jährigen Niclas Heimann verpflichtet. Heimann, der in der Jugend bei Bayer Leverkusen spielte, kam vom FC Chelsea.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel