Der türkische Rekordmeister Fenerbahce Istanbul hat nach der Trennung von Christoph Daum wie erwartet den bisherigen Sportdirektor Ayhut Kocaman als neuen Trainer präsentiert.

Kocaman unterschrieb einen Einjahresvertrag. Daums bis zum 30. Juni 2012 laufender Kontrakt war am vergangenen Freitag aufgelöst worden. Daum soll angeblich eine Abfindung von 2,4 Millionen Euro kassieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel