Die Entscheidung über die Zukunft von Diego Maradona als argentinischer Nationaltrainer wird am Dienstag bekanntgegeben. Das teilte ein Verbandssprecher nach einem rund zweistündigen Gespräch zwischen dem Weltmeister von 1986 und Verbandschef Julio Grondona am Montag mit.

Am Dienstag treffen sich dann die Bosse des Verbandes AFA, um über die Personalie zu beraten. Möglicherweise ist die Entscheidung aber schon gefallen, Grondona wollte diese nur nicht im Alleingang verkünden.

"Ich kann nicht sagen, ob eine Einigung erzielt worden ist. Ich weiß nur, dass Präsident Grondona seinen Bericht am Dienstag dem Exekutiv-Komitee unseres Verbandes vorlegen wird. Danach wird es eine Entscheidung geben", meinte AFA-Sprecher Ernesto Cherquis Bialo.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel