Austria Wien verlor am 14. Spieltag mit 1:3 beim SV Ried und muss damit vorerst die Tabellenführung an Red Bull Salzburg abtreten, das am Vorabend Kapfenberg mit 7:3 abfertigte.

Auch Sturm Graz trug zur Torflut bei und besiegte Altach mit dem Brasilianer Ailton 6:0. Rapid Wien schlug Mattersburg durch ein Tor von Stefan Maierhofer in der 59. Minute mit 1:0.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel