Zwei Youngster, aber viele bekannte Gesichter: Der englische Teammanager Fabio Capello setzt im ersten Länderspiel des Fußball-Mutterlandes am Mittwoch gegen Ungarn in Schlüsselpositionen auf einen Großteil der Stars, die bei der WM im Achtelfinale gegen Deutschland ein 1:4-Debakel erlebten.

Vom FC Arsenal könnten der 18-jährige Jack Wilshere und der zwei Jahre ältere Kieran Gibbs ihr Debüt geben.

Wilshere, der bei den Gunners noch keinen Einsatz von Beginn an hatte, spielt im Mittelfeld, Gibbs auf der linken Verteidigerposition.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel