Der englische Star David Beckham kehrt möglicherweise schon im September auf den Platz zurück.

Er plane sein Comeback beim US-Klub Los Angeles Galaxy "zwei oder drei Wochen" vor dem von den Ärzten angedachten Termin im Oktober, sagte der 35-Jährige: "Es geht nur noch darum, die Wade aufzubauen."

Damit dürfte Beckham den Kaliforniern rechtzeitig zu den Play-off-Spielen um die Meisterschaft im November wieder zur Verfügung stehen.

Am 24. September könnte es zudem zu einem Treffen der Stars kommen, wenn die New York Red Bulls mit Neuzugang Thierry Henry in Los Angeles zu Gast sind.

Beckham hatte im vergangenen Frühjahr einen Achillessehnenriss erlitten, der auch seine Teilnahme an der WM in Südafrika verhinderte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel