Dänemarks Rekordtorschütze Jon Dahl Tomasson hat nach 112 Länderspielen seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt.

"13 Jahre lang war das Nationalteam ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Jetzt schließe ich dieses Kapitel", sagte der ehemalige Stuttgarter. Für das Länderspiel gegen Deutschland am Mittwoch (20.30 Uhr) stand der 33-Jährige von Feyenoord Rotterdam bereits nicht mehr im Kader.

Tomasson hatte beim dänischen WM-Vorrundenaus in Südafrika sein 52. Länderspieltor erzielt und war mit dem bisherigen Rekordhalter Poul Nielsen gleichgezogen. Sein Debüt für Dänemark gab der Stürmer am 29. März 1997 gegen Kroatien, am 20. August 2008 absolvierte er beim 0:2 gegen Europameister Spanien sein 100. Länderspiel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel