Ilja Kaenzig wird neuer starker Mann beim Schweizer Vizemeister Young Boys Bern. Der 37-Jährige, ehemaliger Manager von Bayer Leverkusen und Geschäftsführer von Hannover 96, löst überraschend Stefan Niedermaier als Delegierter des Verwaltungsrates ab.

"Mit seiner Erfahrung im internationalen Fußballgeschäft ist Ilja Kaenzig eine enorme Verstärkung für unsere ganze Organisation", sagte Verwaltungsrats-Präsident Benno Oertig.

Zuletzt hatte der 37-Jährige als Sportchef der Tageszeitung "Blick" gearbeitet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel