Togos ehemaliger Nationalspieler Tchangai Massamaesso ist nach kurzer Krankheit im Alter von nur 32 Jahren gestorben.

Das berichteten lokale Medien am Montag. Massamaesso spielte zuletzt in China. Er war in der vergangenen Woche nach Togo zurückkehrt, nachdem ihm in seiner Heimat Verbindungen zu einem Drogenhändlerring nachgesagt worden waren.

Gegen diese Vorwürfe wollte er jetzt juristisch vorgehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel