Guus Hiddink konnte auch in seinem zweiten Spiel als Trainer der türkischen Nationalmannschaft einen Sieg verbuchen. Das Team vom Bosporus feierte einen späten 2:0-Erfolg gegen Rumänien. Am 8. Oktober treffen die Türken im Rahmen der EM-Quali in Berlin auf die deutsche Mannschaft.

Österreich, ebenfalls Gruppengegner der DFB-Auswahl, kassierte vor heimischem Publikum eine 0:1-Pleite gegen die Schweiz und Trainer Ottmar Hitzfeld. Der Neu-Mainzer Christian Fuchs verschoss dabei einen Elfmeter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel