Dorinel Munteanu ist neuer Trainer von Bayerns Champions-League-Gruppengegner Steaua Bukarest.

Der 40-Jährige, der zwischen 1995 und 2004 230 Bundesliga-Spiele für den 1. FC Köln und den VfL Wolfsburg bestritt, folgt beim rumänischen Rekordmeister auf Marius Lacatus.

Lacatus hatte sein Amt nach der 3:5-Heimniederlage gegen Olympique Lyon zur Verfügung gestellt. Sein Nachfolger Munteanu trainierte zuletzt den Zweitligisten Universitatea Cluj. "Es ist für mich eine große Herausforderung", meinte er zu seinem neuen Job.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel