Europa-League-Sieger Atletico Madrid hat auch den europäischen Supercup gewonnen.

Die Spanier schlugen in Monte Carlo den Champions-League-Sieger Inter Mailand mit 2:0. Jose Antonio Reyes (62.) und Sergio Agüero (82.) trafen gegen die Italiener in deren Pflichtspiel eins nach der Ära Jose Mourinho.

Beide Mannschaften waren in absoluter Bestbesetzung angetreten, die Spanier siegten verdient und in der 90. Minute hielt Schlussmann David de Gea noch einen Foulelfmeter von Diego Milito.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel