Der ehemalige deutsche Nationaltorhüter Timo Hildebrand wechselt zum portugiesischen Ex-Meister Sporting Lissabon. Der 31-Jährige unterschrieb beim Europapokalsieger der Pokalsieger von 1964 einen Einjahresvertrag.

Der ehemalige Stuttgarter Hildebrand war zuletzt vereinslos, nachdem sein Vertrag beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim nach der Saison 2009/2010 nicht verlängert worden war.

"Ich bin froh, dass der Wechsel mit längerem Anlauf endlich geklappt hat und ich nun Klarheit über meine Zukunft habe", sagte Hildebrand.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel