Makoto Hasebe vom VfL Wolfsburg muss für die beiden Testspiele der japanischen Nationalmannschaft am Samstag gegen Paraguay und Dienstag gegen Guatemala passen.

Der Mittelfeldspieler plagt sich mit einer Wadenzerrung herum. "Ich dachte, es würde gehen, aber es war keine gute Idee, damit zu trainieren. Ich will kein weiteres Risiko eingehen", sagte Hasebe.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel