Der ehemalige bulgarische Nationalspieler Ljuboslaw Penew ist neuer Trainer des bulgarischen Meisters Litex Lowetsch. Penew war im Januar beim Traditionsklub ZSKA Sofia als Trainer zurückgetreten.

In Lowetsch tritt der 44-Jährige die Nachfolge von Angel Tscherwenkow an. Litex war sowohl in der Qualifikation zur Champions League als auch in den Play-offs zur Gruppenphase der Europa League gescheitert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel