Die Schweiz hat die Generalprobe für das EM-Qualifikationsspiel gegen England am kommenden Dienstag nur zum Teil bestanden.

Ohne den erkrankten Tranquillo Barnetta von Bayer Leverkusen erreichte die Alpenrepublik nur ein 0:0 gegen Australien mit Trainer Holger Osieck. Vor 14.600 Zuschauern in St. Gallen hatte Alexander Frei in der 59. die beste Chance für die Schweiz. Doch der Stürmer vom FC Basel schoss einen Foulelfmeter über die Latte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel