John Toshack ist am Donnerstag als walisischer Nationaltrainer zurückgetreten.

Der 61-Jährige war nach der 0:1-Niederlage in Montenegro zum Auftakt der EM-Qualifikation verstärkt in die Kritik geraten. Toshack, früherer Trainer von Real Madrid, hatte die Briten 2004 zum zweiten Mal nach 1994 übernommen.

In der Qualifikation zur WM 2010 hatte Wales unter Toshack zweimal gegen die deutsche Nationalmannschaft verloren (0:1 und 0:2).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel