Norwegens Meister Rosenborg Trondheim hat vor dem Auftritt in der Europa League am Donnerstag (19.00 Uhr) bei Bayer Leverkusen in der heimischen Liga Federn gelassen.

Der ungeschlagene Tabellenführer kam am 23. Spieltag der Tippeligaen nicht über ein 1:1 gegen Viking Stavanger hinaus.

Michael Jamtfall hatte die Gastgeber in der 58. Minute in Führung gebracht, doch Birkir Bjarnason verhinderte mit seinem Ausgleich (71.) den 16. Saisonsieg des Rekordmeisters.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel