Deutschland hat den dritten Platz in der Fünf-Jahres-Wertung der Europäischen Fußball-Union (UEFA) vor Italien weiter gefestigt.

Mit 58,603 rangiert die Bundesliga deutich vor den Klubs aus der Serie A (52,695). Damit winkt in der Saison 2012/2013 ein vierter Champions-League-Startplatz. Vor allem die drei Europa-League-Starter Bayer Leverkusen, Borussia Dortmund und VfB Stuttgart hatten am Donnerstag jeweils mit Siegen ihren Beitrag die Festigung des dritten Platzes geleistet.

An der Spitze steht weiterhin England (72,213) vor Spanien (67,472). Sollte der dritte Platz gehalten werden, dann könnte die Bundesliga in der Saison 2012/13 vier Champions-League-Teilnehmer (3 Direktstarter + 1 Qualifikant) stellen.

Land; 06/07; 07/08; 08/09; 09/10; 10/11; Gesamt

1. England 16.625; 17.875; 15.000; 17.928; 4785; 72.213

2. Spanien 19.000; 13.875; 13.312; 17.928; 3357; 67.472

3. Deutschland 9500; 13.500; 12.687; 18.083; 4833; 58.603

4. Italien 11.928; 10.250; 11.375; 15.428; 3714; 52.695

5. Frankreich 10.000; 6928; 11.000; 15.000; 3416; 46.344

6. Portugal 8083; 7928; 6785; 10.000; 5200; 37.996

7. Russland 6625; 11.250; 9750; 6166; 3583; 37.374

8. Ukraine 6500; 4875; 16.625; 5800; 3250; 37.050

9. Türkei 6100; 9750; 7000; 7600; 3000; 33.450

10. Niederlande 8214; 5000; 6333; 9416; 4000; 32.963

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel