Der französische Pokalsieger Paris St. Germain ist am sechsten Spieltag der Ligue 1 nicht über ein 0:0 gegen Stades Rennes hinausgekommen. Durch das torlose Remis rutschte der Europa-League-Gruppengegner von Bundesligist Borussia Dortmund in der Tabelle mit sechs Punkten um zwei Plätze auf den neunten Rang ab.

Die Franzosen treten am 21. Oktober (19.00 Uhr) beim BVB an. Olympique Lyon, das Schalke 04 unter der Woche in der Champions League 1:0 geschlagen hatte, trat erst am Sonntagabend bei Girondins Bordeaux an.

Neuer Spitzenreiter in Frankreich ist der AS St. Etienne, der den HSC Montpellier am Samstag 3:0 besiegte.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel