Der südamerikanische Verband plant offenbar, die Kontinentalmeisterschaft "Copa America" in den Terminkalender 2009 aufzunehmen.

Das älteste Nationenturnier der Welt könnte in Mexiko ausgetragen werden, obwohl der mexikanische Verband nicht zur südamerikanischen Konföderation gehört. Die Mittelamerikaner waren aber in den vergangenen Jahren stets "eingeladene Gäste".

Eigentlich hatte der Kontinentalverband entschieden, die "Copa" nur noch alle vier Jahre auszutragen. Die nächste planmäßige Auflage ist 2011 in Argentinien vorgesehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel